Inhaltsverzeichnis

 

  It’s a Match!

Über die Liaison von Rechtsextremismus und sozialen Medien

  Das Comeback der Ultranationalen

Ein Wegweiser zum digitalen Faschismus

Das Netz, die Demokratie und die extreme Rechte

Rechtsextreme Bedrohungsmythen im digitalen Kontext

 

  Das rechte Panikorchester

Oder: Wie die sozialen Medien Ängste verstärken

Die Technik des dramatischen Erzählens

Die digitale Vermittlung von Angst

 

  Das rechte Spiel mit der Wahrheit

Oder: Wie die sozialen Medien zur Verwirrung beitragen

Die Technik des Gaslightings

Die digitale Konjunktur von Bullshit

 

  Das Geschrei einer rechten Minderheit

Oder: Wie die sozialen Medien den Volkswillen verzerren

Die Technik der metrischen Manipulation

Die digitale Metrik politischer Diskurse

 

  Das neue Hemd der Ultranationalen

Wie sich digitaler Faschismus formiert

Digitale Hasskulturen als Transmissionsriemen

Die Führung des führerlosen Widerstands

 

  Das erneuerte Paradox der Toleranz

Auswege aus dem digitalen Faschismus

Die Grenzen der demokratischen Gegenrede

Von der Selbstregulation zur politischen Regulation

 

  Dilemma ohne Ende?

Ein Schlusswort mit Ausblick

.